Ausbildungsplatz zum Elektroniker (m/w) Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik

Stellenaus- bzw. beschreibung:
In der modernen Energie- und Gebäudetechnik werden komplexe elektronische Systeme für Energie und Kommunikation installiert und gewartet, um die Ver- und Entsorgung in großen Gebäuden zu managen.

Gemeinsamer Nenner in allen Elektroniker Fachrichtungen ist die Elektronik, der man am besten mit Spaß an Mathe und Physik auf die Spur kommt. Auf Genauigkeit und Gewissenhaftigkeit kommt’s an, denn die Elektronik soll sicher sein. Der Kundenservice läuft in Werkstatt, Werkhalle oder Baustelle so störungsfrei wie die Schaltungen.

Voraussetzungen:
Hauptschulabschluss, Realschulabschluss oder Abitur.

Ausbildungszeit:
3 1/2 Jahre (42 Monate)



Ausbildungsplatz zum Anlagenmechaniker (m/w) für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik

Stellenaus- bzw. beschreibung:
Wasserver- und -entsorgungsanlagen bauen, moderne Bäder einrichten und umweltschützende Energietechnik wie Solaranlagen klar machen.
Und noch viel mehr: Heizungsanlagen montieren und warten, Regel- und Steuertechnik verstehen, Vorschriften kennen, auch englischsprachige Unterlagen kapieren, gerne im Team arbeiten.

Man kommt ganz schön rum auf Baustellen oder direkt beim Kunden zu Hause.
Wer für diesen anspruchsvollen Job Feuer und Flamme ist, wird die Vielfalt meistern.

Voraussetzungen:
Hauptschulabschluss, Realschulabschluss oder Abitur.

Ausbildungszeit:
3 1/2 Jahre (42 Monate)


Interesse? Wir freuen uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung.
STIEHLE, Ortsstraße 16, 72534 Hayingen-Oberwilzingen, E-Mail: info@stiehle.net



Der erste Schritt ins Berufsleben ist besonders wichtig. Schließlich kommt es darauf an, den richtigen “Partner” zu finden, der die Ausbildung ernst nimmt, ohne den Spaß daran zu nehmen, der die persönlichen Fähigkeiten fördert, berufliche Perspektiven aufzeigen kann und Chancen bietet.
Offen ist das Ehepaar Susanne und Fritz Stiehle auch für Jugendliche mit Einschränkungen. Da die Werkstatt/Ausbildungsplätze barrierefrei sind, wäre dies für Beide sehr gut denkbar und eine Bereicherung.

Seit 1990 wurden insgesamt 21 Lehrlinge ausgebildet, auf diese Anzahl sind wir besonders stolz.

Gesellenstück von Carsten Metzger Gesellenstück von Fabian Rapp
Carsten Metzner hat mit diesem Gesellenstück, einem Stehpult aus einheimischer Erle, seine Tischlerlehre im Hause Stiehle erfolgreich abgeschlossen. Herzlichen Glückwunsch! Fabian Rapp hat mit diesem Gesellenstück ebenfalls seine Tischlerlehre im Hause Stiehle erfolgreich abgeschlossen. Herzlichen Glückwunsch!